Muehle_c_

Neue Vermahlung mit Mehlendkontrolle

Vor der Vermahlung durchläuft der Qualitätsweizen, Mahlroggen und Dinkel ein genau abge- stimmtes Reinigungssystem. In 16 Arbeitsgängen wird das Mahlgetreide schonend zu hochwertigen Mehlen vermahlen. Die im Frühjahr 2013 von Grund auf neu errichtete Mühle, ist nach den neuesten Erkenntnissen und Hygienestandards ausgestattet!  Vor der Loseverladung bzw. Absackung wird das fertige Mehl über die Mehl-Endkontrollstrecke geführt:

  1. Kontrollplansichter
  2. Permanentrohrmagnet
  3. Durchlaufwaage
  4. Entoleter

Jede Charge wird vor Verlassen des Hauses einer umfassenden Qualitätsuntersuchung (Basisanalytik, Teigrheologie, Enzymatik) unterzogen! Somit sind absolut reine und hochqualitative Mehle garantiert (www.homebaking.at)!

 

Finden Sie unsere Mehle auf einem führenden Foodblog: BONGU.DE

 

Heimisches Korn – Feinstes Mehl – Bestes Brot